Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Romantische Schlösser

Schloss Seefeld - Alpenlove

Die Schlösser in Österreich sind majestätisch, prunkvoll und romantisch. Entdecken Sie in Ihrem Urlaub in Seefeld einen Teil der Geschichte Österreichs und machen Sie eine Zeitreise in das romantische Kaisertum. Auch von Seefeld aus sind einige dieser wunderschönen Bauten schnell zu erreichen. Drei der schönsten Schlösser und Burgen stellen wir Ihnen hier vor.

Kaiserliche Hofburg in Innsbruck

Etwa 30 Minuten mit dem Auto entfernt in Innsbruck liegt die kaiserliche Hofburg. Sie gehört neben dem Schloss Schönbrunn und der Wiener Hofburg zu den bedeutendsten, kulturellen Bauten Österreichs. Sie wurde von den Habsburgern errichtet und bewohnt. Die Prunkräume sind mit wertvollen Fresken und außergewöhnlichen Marmor- und Holzböden verziert. Sowie mit vielen, weiteren prächtigen Schmuckstücken. Im Auftrag von Maria Theresia wurde das Gebäude im Stil des höfischen Wiener Rokoko umgebaut. In diesem Stil ist es auch heute noch erhalten. Auch die Hofburg-Kapelle, der Gardesaal und der Hofgarten können von Besuchern besichtigt werden.

Schloss Ambras

Ebenfalls in Innsbruck liegt das im 11. Jahrhundert als Burg von Heinrich dem Stolzen erbaute Schloss Ambras. Die Burg wurde im Jahre 1133 komplett zerstört und nach 150 Jahren wieder aufgebaut. Nach dem tot von Margarete von Tirol ging auch das heutige Schloss Ambras an die Habsburger. Besonders sehenswert ist hier der spanische Saal mit seinen Portrais auf beiden Seiten.
Heute gibt es hier eine große Vielfalt an Kunstobjekten zu bestaunen. Spannende Führungen und Vorträge bieten einen interessanten Einblick in die Geschichte Österreichs.

Burg Hasegg mit dem Münzerturm

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, in die Zeit der Münzprägung. Besichtigen Sie die Burganlage, dessen erste Erwähnung um 1306 stattfand. Der Münzturm auf Burg Hasegg hatte den ursprünglichen Zweck, die Stadt Hall zu schützen. Um 1567 wurde die Burg Hasegg langsam vom Schutzturm zum Haller Münzturm umgewandelt. Heute gibt es hier ein Museum zur Geschichte der Münze zu besichtigen. Ein Audioguide führt Sie durch ein halbes Jahrtausend europäischer Münzgeschichte. Die Stadt Hall mit der Burg Haseegg und dem Münzturm liegt etwa 30 Minuten mit dem Auto von Seefeld entfernt.

Sie haben Lust bekommen, in Ihrem Urlaub in Seefeld auf geschichtliche Entdeckungstour zu gehen? Dann buchen Sie jetzt Ihren Urlaub bei uns im schönen 4 Sterne Hotel in Tirol und erleben Sie beeindruckende und geschichtsträchtige Burgen und Schlösser in Österreich.

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Ein toller Ort für entspannte Zweisamkeit

Andrea | holidaycheck.at |

Zentrales Hotel mit ausgezeichnetem Essen

Erwin | holidaycheck.at |

Freundliches Hotel für entspannte Stunden zu zweit

Angelika | holidaycheck.at |

Tolles Wellnesshotel mit super Lage

Sarah | holidaycheck.at |

Sehr schönes Pärchenhotel zum Entspannen

Ines | holidaycheck.at |

Service aller Angestellten ist spitze

Hildegard | holidaycheck.at |

Freundliches und sauberes Wohlfühlhotel.

Ernst | holidaycheck.at |

Super Hotel für eine kurze Auszeit

Johannes7 | holidaycheck.at |

Rundum perfektes Wellnesshotel!

Philipp | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Krampus Umzug Seefeld

Da ist der Tuifl los!

Veranstaltung am 06.12.2019
Die Lichterketten entlang der Fußgängerzone und der Seefelder Adventsmarkt versprühen einen...
Weihnachtsmarkt

Romantischer Advent in Seefeld

News vom 28.10.2019
Am besten zu zweit. Was könnte schöner sein als unendlich viele...
Wanderurlaub - Alpenhotel Seefeld

Romantischer Wanderurlaub in Seefeld

News vom 18.10.2019
Ob für geübte Wanderer oder für ganz Gemütliche: Wenn Sie einen...

Unsere Auszeichnungen

Kartendaten © 2019 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: