You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Autogenes Training in Wanderschuhen

Finden Sie wieder zu sich selbst

Wandern macht glücklich! Das besagt jedenfalls eine im Auftrag von GORE-TEX® durchgeführte Studie, laut der Wandern bei zwei Drittel der Deutschen zwischen 20 und 59 Jahren Glücksgefühle hervorruft. So werde Wandern noch vor Entspannung mit Glück assoziiert. Gründe dafür: Beim Wandern erlebt man hautnah die Natur, baut Stress ab, vergisst den Alltag, kann abschalten und findet zu sich selbst.

Mental-Power-Trail in Leutasch-Brunschkopf

Diese Route in der Alpenregion um Seefeld gleicht, so sagen viele Wanderer, autogenem Training. Man startet in Leutasch-Weidach, geht durch das wunderschöne, satte Fludertal bis zur Wildmoosalm und von dort weiter auf den Brunschkopf. Fast nirgendwo findet man so viel Ruhe und gönnt Geist und Seele schöne Erholung. Ruhe, Entschleunigung und unberührte Natur helfen dabei, wieder seine eigene Mitte zu fühlen. Grüne Wiesen, dichte Wälder, Moore, die Wildtiere Tirols sowie die unvergleichlich frische Luft spenden neue Kraft.

Stationen sind spezielle Kraftorte auf der Route

Auf der etwa 3,5 Stunden langen Mental-Power-Trail sind an ausgewählten Positionen Stationen angelegt – sogenannte Kraftorte, an denen auch die vier Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft neue Energie geben. Insgesamt 12 Stationen werden mit ihren unterschiedlichen Sitzgelegenheiten zu kraftvollen Ruheplätzen. Perfekt, um der Natur zu lauschen und für autogenes Training.

Die Stationen auf der Mental-Power-Trail:

  1. Kraftort Bewusstsein und Erdung
  2. Der Blick in die Ferne – Kraft der Wahrnehmung
  3. Ent-Spannen, Ent-Wickeln – die Kraft der Ordnung
  4. Die Kraft der Farben
  5. Die Kraft des Geborgenseins
  6. Die Kraft der Polarität
  7. Die Kraft der Mitte – Gleichgewicht im Ungleichen
  8. Die Kraft der Ruhe und Lebensenergie
  9. Die Kraft der vier Elemente
  10. Die Kraft der Umkehr, die Kraft des Abschieds
  11. Die Kraft der Überwindung
  12. Den Gipfel erreichen – die Berge denken – nach dem Himmel greifen

Erleben Sie Ruhe und Entspannung. Erleben Sie Wandern ganz anders auf der Mental-Power-Trail in Seefeld. Lassen Sie den Alltag hinter sich. Wir zeigen Ihnen wie.

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Ein toller Ort für entspannte Zweisamkeit

Andrea | holidaycheck.at |

Zentrales Hotel mit ausgezeichnetem Essen

Erwin | holidaycheck.at |

Freundliches Hotel für entspannte Stunden zu zweit

Angelika | holidaycheck.at |

Tolles Wellnesshotel mit super Lage

Sarah | holidaycheck.at |

Sehr schönes Pärchenhotel zum Entspannen

Ines | holidaycheck.at |

Service aller Angestellten ist spitze

Hildegard | holidaycheck.at |

Freundliches und sauberes Wohlfühlhotel.

Ernst | holidaycheck.at |

Super Hotel für eine kurze Auszeit

Johannes7 | holidaycheck.at |

Rundum perfektes Wellnesshotel!

Philipp | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Alpenlove Winter Aussenaufnahme

Winter-Opening 2019

News vom 11.12.2019
Die Weihnachtsfeiertage sowie den Silvesterurlaub ganz romantisch zu zweit genießen ...
Langlaufen in Seefeld in Österreich © Olympiaregion Seefeld

Skifahren und Langlauf in Seefeld

News vom 07.12.2019
Ob Skineuling oder Profi, ob Pistenflitzer oder Langläufer: Sportlich wird es...
Winterurlaub im Alpenhotel fall in Love

Winterurlaub in Tirol

News vom 01.12.2019
Wo kann man Ski, Wellness und Romantik im Winterurlaub genießen? Seefeld...

Unsere Auszeichnungen

Kartendaten © 2019 | Nutzungsbedingungen
Ihr schnellster Weg zu uns: